8 Wege zur Gelassenheit

Ein Kurs  – 8 unterschiedliche Herangehensweisen an ein besonderes Thema unserer Zeit.

Gelassenheit.

Etwas, was den meisten von uns fehlt und wir selten aus dem Urlaub, wenn wir es denn dort bekommen haben, in unseren Alltag hinüber retten können.

Wir, Siddhi & Jo werden tief in unsere Werkzeugkiste greifen und euch aus den unterschiedlichsten Ansätzen heraus eine besondere Form des Gelassenheitstrainings anbieten.

Es werden zum Beispiel Ansätze aus der Achtsamkeit, des Yogas, aus verschiedenen Entspannungsmethoden und des Coachings in die Stunden mit einfließen.

Die Stunden sind unterschiedlich aufgebaut und es gibt aktive und rezeptive Einheiten.
Allen Einheiten gemein ist, dass sie aufeinander aufbauen und es von Vorteil ist, wenn du dir keine Stunde entgehen lässt.

Dieser Kurs bietet zudem die Möglichkeit verschieden Ansätze kennenzulernen und auszuprobieren. So bekommst du Klarheit, welche Methode, ob z.B. ein MBSR-Kurs, ein Yogakurs oder ein Wochenendtraining das Richtige für dich ist.

Wir freuen uns, dich auf deinem Weg zu mehr Gelassenheit begleiten zu dürfen.

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 10

Wann: Donnerstags 18:00  – 19:15
Termine: 31.10. – 19.12.2019  Gelassen ins Fest!

Preis: 120 €

zur Anmeldung

Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl, den Kurs abzusagen.

Siddhi Silke Bausch     *1976 ganzheitliche Therapeutin „Ich sehe mich als Raumhalter und Wegbegleiter für Ihren Prozess. Mir ist es ein Herzensanliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, Leichtigkeit und Selbstfürsorge zu begleiten. Komme wieder in Kontakt mit dir und der Natur.“ Waldtherapeutin im Integrativen Verfahren (EAG/FPI) ganzheitliche Yogatherapeutin BYAT Yogalehrerin BYV Entspannungstrainerin BYVG Ernährungsberaterin D.N.I. Deutsches Naturveda-Institut

Ich begreife mich als Brückenbauer. Auf der einen Seite sehe ich die hektische, busy-busy-Alltagswelt, vor der wir uns nicht verschließen können, die uns jedoch mit ihrer hamsterradgeprägten Hektik völlig den Blick für das Wesentliche verstellt. Auf der anderen Seite weiß ich um die natürliche Ruhe und Kraft einer stillen und achtsamen Klarheit. So erhebe ich in meinen Seminaren keinesfalls den