Yin Yoga

Yin Yoga; ein sehr ruhiger und passiver Yoga Stil für geschmeidige Faszien und ein gesundes Bindegewebe.

Yin Yoga geht tief, nicht nur auf körperlicher Ebene, sondern auch mental. Reines Yin Yoga ist das längere Halten von Stellungen welche fast ausschließlich am Boden ausgeführt werden. Sie praktizieren ohne Muskelanspannung. Die Asanas werden lange gehalten und Sie verweilen in einer Position etwa drei bis acht Minuten. So erreichen Sie eine sanfte, aber effektive Dehnung ganz ohne Leistungsdruck. Wir aktivieren so unser „Yin Gewebe“ und erreichen einen Effekt wie beim Faszien Yoga, nur ohne Hilfsmittel. Die Yin Yoga Wirkung liegt in der absoluten Entspannung. Das Loslassen der Muskulatur bewirkt eine tiefe Öffnung und Dehnung des Bindegewebes, also der Faszien. Dazu lassen Sie Ihren Atem frei fließen und spüren in sich hinein. Mit der unterstützenden Hilfe von Meditationskissen, Yogabolstern, Decken & Yogaklötzen findet jeder seine individuelle Position in der Asana. Weil Sie bei Yin Yoga nur besonders sanfte Asanas ausführen und diese lange halten, ist die Gesamtzahl der möglichen Übungen in einer Yin Yogastunde im Vergleich zu anderen Yogastilen geringer.

Das absichtslose Verweilen in den Yin Yoga Posen eröffnet einen meditativen Raum zur Erforschung von Atem, Verstand und Emotionen. Durch die mentale Ausrichtung, z.B. auf den Atem, kann das Gedankenkarussell langsamer und die Identifikation mit den Geistesinhalten gelockert werden.

Yin ist die Definition des Weiblichen, Sanften, Ruhigen und Beständigen was sich in der Yin Yoga Stunde sehr spiegelt. Ich habe einen sehr eigenen Stil kreiert, Yin Yoga zu unterrichten. Hier kombiniere ich Yin Yoga mit heilsamen Klängen & Mantra Musik die dich beim Entspannen in den Asanas begleiten.

Mittwoch: laufend – 16.10.2019   90min  18:00 Uhr – 19.30 Uhr

Laufender Kurs; du kannst aber jederzeit zum Schnuppern dazu kommen (wenn du das erste mal im StudioBe bist 10 € ) oder eine Drop-In Stunde nehmen (wenn du uns schon kennst 18 € )

nächster Kurs: Mittwoch: 30.10. – 18.12.2019  8 x 90min    128€   18:00Uhr

zur Anmeldung Kurs ab 30.10.2019

 

Siddhi Silke Bausch     *1976 ganzheitliche Therapeutin „Ich sehe mich als Raumhalter und Wegbegleiter für Ihren Prozess. Mir ist es ein Herzensanliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, Leichtigkeit und Selbstfürsorge zu begleiten. Komme wieder in Kontakt mit dir und der Natur.“ Waldtherapeutin im Integrativen Verfahren (EAG/FPI) ganzheitliche Yogatherapeutin BYAT Yogalehrerin BYV Entspannungstrainerin BYVG Ernährungsberaterin D.N.I. Deutsches Naturveda-Institut