Yoga Anfänger Präventionskurs

Von den Krankenkassen bezuschusst.

Der perfekte Einstieg! Ein 8-wöchiger Hatha Yoga Kurs für Anfänger und/oder Wiedereinsteiger mit dem Schwerpunkt Entspannung.

Du wolltest immer schon einmal Yoga üben? Na dann, los geht´s. Lass den Alltagsstress hinter dir und gönne dir Zeit für Dich. Keine Sorge, hier geht es nicht darum den Körper in ungewöhnliche Haltungen zu zwängen. Größeren körperlichen Herausforderungen begegnest du hier zunächst nicht. In diesem Kurs werden die Basics des Yoga vermittelt. Wir praktizieren viele Vorübungen zu den Asanas um sorgsam in Bewegung zu kommen und tasten und langsam vor. Anders als die Yogaeinheiten in den meisten Fitnessstudios setzen sich meine Yoga-Stunden immer neben Asanas (den Körperübungen im Yoga) auch aus Meditation, Mantras, Atemübungen und einer besonders gründlichen Schlussentspannung (Anteile aus der Progressiven Muskelrelaxation & verschiedene Phantasiereisen) zusammen.

Richte dich daher auf ein meditatives „Om“, Mantras und eine energetische Yogastunde ein, die auf Entspannung von Körper Geist und Seele ausgelegt ist. Verbessere deine Körperwahrnehmung und entwickle Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude.

Auch sehr gut für 60+ zum Einstieg geeignet!

Du kannst aber jederzeit zum Schnuppern dazu kommen (wenn du das erste mal im StudioBe bist 10 € ) oder eine Drop-In Stunde nehmen (wenn du uns schon kennst 15 € )

nächster Kurs: Dienstag: 29.10. – 17.12.2019   8×90 min    120 Euro

zur Anmeldung: Kurs ab dem 29.10.2019  Dienstag 09.30 Uhr  – 11.00 Uhr

zur Anmeldung Kurs ab dem 29.10.2019  Dienstag 18.00 Uhr  – 19.30Uhr

 

 

Die Hatha Yoga Kurse wurden von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert.

Sie haben somit die Möglichkeit diesen Kurs von Ihrer Krankenkasse erstatten/bezuschussen zu lassen.

Ablauf:

Sie zahlen den Kurs und gehen somit in Vorkasse. Haben Sie an dem Kurs regelmäßig teilgenommen, bekommen Sie nach Kursende eine Teilnehmerbescheinigung ausgehändigt. Diese reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein und bekommen dann einen Teil der Kosten erstattet.

Info Krankenkasse

Die Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – § 20 SGB V prüft durch die Zentrale Prüfstelle Prävention Präventionsangebote nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V.

Welche Kassen erstatten/bezuschussen?

Der Kooperationsgemeinschaft gehören alle Ersatzkassen mit Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK-Gesundheit, Kaufmännische Krankenkasse – KKH, Handelskrankenkasse (hkk), HEK – Hanseatische Krankenkasse vertreten durch den Verband der Ersatzkassen (vdek), die Betriebskrankenkassen überwiegend vertreten durch den BKK Dachverband, die AOK Bayern, die AOK Rheinland/Hamburg, die AOK NordWest, die AOK Niedersachsen, die AOK-Nordost, die AOK Hessen, die AOK Sachsen-Anhalt, die AOK Bremen/Bremerhaven, die IKK classic, die IKK Südwest, IKK gesund plus, die IKK Brandenburg und Berlin, die BIG direkt gesund, die KNAPPSCHAFT und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau an.

Im Auftrag der Kooperationsgemeinschaft erfolgt die fachlich fundierte Prüfung von Anbietern und Kursen nach einheitlichen Standards durch die Zentrale Prüfstelle Prävention betrieben durch die Team Gesundheit GmbH mit Sitz in Essen.

Bezüglich der Erstattung/Bezuschussung von Kursgebühren besteht bei den gesetzlichen Krankenkassen keine einheitliche Regelung. Jede Krankenkasse hat ihre eigene Satzung und bestimmt in dieser individuell die Art (z. B. Häufigkeit) und Höhe der Bezuschussung. Genaue Angaben zur Erstattungsregelung können Sie entweder direkt bei der Krankenkasse erfragen oder auf der Homepage der jeweiligen Krankenkasse nachlesen.

Sollte Ihre Krankenkasse nicht aufgeführt sein, erfragen Sie bitte im Vorraus die Möglichkeit der Erstattung/Bezuschussung.

 

Class Timetable

  Open Time Close Time Trainer Address
Dienstag 18:00 19:30 Siddhi Wipperfürther Str.45
Dienstag 9:33 11:30 Siddhi Wipperfürther Str.45
Dienstag
18:00 - 19:30 - Siddhi - at Wipperfürther Str.45
9:33 - 11:30 - Siddhi - at Wipperfürther Str.45

Siddhi Silke Bausch     *1976 ganzheitliche Therapeutin „Ich sehe mich als Raumhalter und Wegbegleiter für Ihren Prozess. Mir ist es ein Herzensanliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, Leichtigkeit und Selbstfürsorge zu begleiten. Komme wieder in Kontakt mit dir und der Natur.“ Waldtherapeutin im Integrativen Verfahren (EAG/FPI) ganzheitliche Yogatherapeutin BYAT Yogalehrerin BYV Entspannungstrainerin BYVG Ernährungsberaterin D.N.I. Deutsches Naturveda-Institut